Das Sonntagstraining / Spaziergang ist eine Sinfonie und Zusammenführung aller Trainingsmöglichkeiten im Einklang mit der Natur.

 

Um der Eintönigkeit keinen Einlass zu gewähren, trainieren wir wöchentlich abwechselnd an drei verschiedenen Orten.

 

1. Hagen a.T.W. - Jägerberg -

2. Hagen a.T.W. - Borgberg  -

3. Brochterbeck - Treffen am Hundeplatz -

 

Für die Teilnahme, nach vorherige Absprache mit mir, sollten sie dementsprechendes Schuhwerk und ca. zwei Stunden Zeit mitbringen.

 

Zufällige aber auch bewusst gesuchte alltägliche Reize ( Jogger, Radfahrer, Pferde, Hundebegegnungen sowie regionales Wild ), gepaart mit einfallsreichen Übungen runden einen nicht alltäglichen Spaziergang mit unseren Hunden in freier Natur ab.

 

Unsicherheiten, Aggressionen, Dominanzverhalten gegenüber Artgenossen und Menschen werden nicht undokumentiert sich selbst überlassen.

 

Leinenführigkeit, bzw. Anleitung zum lockeren gehen mit der Leine ist für mich selbstverständlich.

 

Für mich ist es erst dann ein Spaziergang mit Hunden und deren Halter, bis auch der letzte Halter durch meine Hilfe verstanden hat, das alle unerwünschten Verhaltensweisen seines Hundes ein Spiegelbild seiner selbst ist.

 

Kein Hund wird so geboren, er ist ein Produkt der Unwissenheit, des Unverständnisses sowie des unbewussten zulassens geworden.

 

Eine unlösbare Rolle für einen Hund, aus der er ohne Verständnis und sachbezogene Hilfe nicht alleine heraus kommt.

 

Um zu lehren, muß man vorher lernen !

Hier finden Sie uns

Mario Grüter

Tierpsychologe

 

Ausbildungs & Resozialisierungs-

zentrum für Hunde

 

Niederdorf 9a

 

49545 Tecklenburg / Brochterbeck

Kontakt

Kontaktieren Sie mich einfach !

 

Mobil : 01520 / 6673719

 

oder per E-Mail

 

mariogrueter@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mario Grüter Tierpsychologe